Adventsfahrt 2017

Am 03.12.17 fuhr unser ganzer Salonzug mit über 130 Passagieren in Chur Richtung Filisur ab. Auf der ersten Etappe servierte uns das Speisewagenteam einen Apéro. Nachdem unsere zwei Bo'Bo'II in Filisur umgesetzt haben, und nach einem kurzen Manöver mit dem ganzen Zug, hiess es im Speisewagen Platz zu nehmen. Unser Zug fuhr weiter Richtung Klosters - Zernez. In Zernez dislozierte die Gesellschaft ins National Park Museum. Das "Quartet vocal AMACANTO" führte uns musikalisch durch das Engadin mit ihren romanischen Liedern. Nach zwei Stunden hiess es Weiterfahrt nach Samedan - Chur. Gut gelaunt und vollgepackt mit Eindrücken von dieser Adventsfahrt durch den sonnigen und frisch verschneiten Kanton Graubünden erreichte unser Zug die Hauptstadt Chur.