Adventsfahrt 2011

Adventsfahrt nach Pontresina

Sonntag, 11. Dezember  2011

 
Sie ist im Vereinsleben von Pro Salonwagen RhB nicht mehr wegzudenken – die Adventsfahrt, zu der die Mitglieder alljährlich am 2. Sonntag im Dezember ausgeführt werden.
Am 11. Dezember gings im geschmackvoll dekorierten Pullman-Zug nach Pontresina. Durchs Prättigau nach Davos und dann, im Speisewagen, angenehm gemütlich, über Filisur ins Engadin. Küchenchef Kaila und seine Mitarbeiter haben mit einem guten Menu ihre Gäste einmal mehr verzaubert!
 
Für die kulturelle Ueberraschung sorgte diesmal das Quartetto Klez aus Ravenna, das mit einem musikalischen Reigen den Kirchenraum der reformierten Kirche und die Herzen der Zuschauer gleichermassen erfüllte und beglückte. Die virtuosen Musiker sind in Italien keine Unbekannten. Mit ihrer ungewohnten Zusammensetzung von Violine, Flöte, Gitarre und Kontrabass meisterten sie ein Repertoire mit populären Melodien aus verschiedenen europäischen Ländern. Dem Publikum gefiel’s. Event-Manager Alby Glatt hatte mit der Wahl des Ensembles einmal mehr ein glückliches Händchen.
 
Grad vis à vis wartete zum Abschluss im Garten des Hotels Saratz Glühwein mit Gebäck. Im lockeren Gespräch durften die Organisatoren viel Lob entgegennehmen. „Derartiges kann man eben nicht von der Stange kaufen. Vornehmes Reisen in ebenso vornehmer Umgebung, angereichert mit kulinarischen und kulturellen Kostbarkeiten!“ Eine gute Partnerschaft von Pro Salonwagen und Rhätischer Bahn machen es möglich.
 
Die Rückfahrt ins Rheintal gehörte den Gesprächen und dem Barwagen, nunmehr festem Bestandteil des Alpine Classic Pullman Express. Die Gebrüder Zanolari (Klavier , Saxophon/Klarinette) sorgten auch hier für gute Stimmung.
Die meisten der 133 Teilnehmer leisten sich jedes Jahr dieses vorweihnachtliche Vergnügen. Sie freuten sich beim Abschied schon wieder auf die nächstjährige Reise. Diese findet voraussichtlich am Sonntag, 9. Dezember 2012 statt.
Arrivair!
Hoc

Fotos: S. Heldstab / M. Schmid