Verein pro Salonwagen RhB
Agenda Details

Unterstützen Sie
die Nr. 1

Jetzt spenden

2. Bahnfestival

Am Pfingstwochenende vom 8. – 10. Juni 2019 steht in Bergün die faszinierende RhB-Bahnkultur im Mittelpunkt. Anlässlich der Schweizer Welterbetage findet rund um das Bahnmuseum Albula das zweite Bahnfestival statt. Bahn- und Kulturinteressierten wird ein vielfältiges Programm angeboten. Von Sonderfahrten mit historischen Kompositionen bis zu Führungen durch die Baustelle des neuen Albulatunnels – es ist für jeden etwas dabei! 

Entdecken Sie vom 8. – 10. Juni 2019 am Bahnfestival in Bergün alles, was zur faszinierenden RhB-Bahnkultur gehört: Es gibt ein Bahnobjekte-Flohmarkt, wo Raritäten aus dem Bahnmuseum ergattert und auch eigene Objekte getauscht, verkauft oder nach ihrem Wert eingeschätzt werden können. Sonderzüge mit den eleganten Alpine Classic Pullmanwagen sind für eine bequeme An- und Rückreise ab/nach Chur im Einsatz und zwischen Filisur und Preda verkehren historische Shuttlezüge, die auch als Zubringer an die Baustellenführungen in Preda genutzt werden können. Bei den «TrainGames» können Jung und Alt ihr Geschick in verschiedenen Eisenbahn-Spieldisziplinen wie dem Viaduktbau oder dem Schienenvelorennen unter Beweis stellen. Natürlich ist auch für die «Kurzen» gesorgt, wie der Kinder-Kondukteur Clà Ferrovia  sagen würde. Auf der Entdeckungsreise mit Clà durch das Bahnmuseum oder beim Konzert mit Linard Bardill werden nicht nur Kinderaugen zum Leuchten gebracht. 

Für das leibliche Wohl sorgen Verpflegungsstände, wo lokale Spezialitäten angeboten werden und auch das Büfèt im Bahnmuseum ist geöffnet.



Ort: Bergün

Zurück