Verein pro Salonwagen RhB
Newsleser

Der Misoxer steht jetzt in Bergün

14.06.2021
Von Grono nach Bergün. Der letzte Misoxer steht nun in Bergün vor dem Bahnmuseum Albula. Damit der BDe 4/4 491 seine letzte Reise antreten konnte, war der Einsatz vieler verschiedener Parteien nötig, ein schönes Beispiel für die Bündner Bahnkultur. Ausführliche Berichte über die einzelnen Etappen des letzten Misoxer sind auf der Webseite des Club 1889 zu finden. 

Zurück